Kontinuierliches Scannen nach Schwachstellen - Scudos

Kontinuierliches Scannen nach Schwachstellen

Ein 24/7 Scan nach Schwachstellen und benötigten Patches

Die Herausforderung

Wie können Sie in dieser sich ständig ändernden Bedrohungs- und IT-Landschaft sicherstellen, dass Ihre Geräte nicht anfällig sind? Um den Angreifern immer einen Schritt voraus zu sein, führt Ihr Team häufig Netzwerk-Schwachstellen-Scans durch, um damit alle verbundenen Geräte zu erfassen und vorhandene Schwachstellen so früh wie möglich zu erkennen. Manuelle Scans von bekannten Geräten sind jedoch mit der Vielfalt und der Dynamik heutiger Netzwerke schnell überfordert. IT-Infrastrukturen sind ständigen Veränderungen mit neuen Technologien, drahtlosen und virtuellen Systemen und Remote-Standorten ausgesetzt. Die Bereitstellung, Konfiguration und Durchführung von Netzwerk-Schwachstellen-Scans in Ihrer Umgebung kann schwierig und zeitraubend sein und wird daher höchstwahrscheinlich nicht so oft durchgeführt, wie Sie es wünschen.

Die Lösung

SCUDOS hilft Ihnen, Schwachstellen in Ihrer Umgebung mit einem automatisierten, systematischen und einfachen Ansatz zu erkennen und zu beheben. Durch die Kombination von Geräteerkennung mit einem Netzwerk-Schwachstellen-Scanner kann das Sicherheitsteam Zeit und Aufwand sparen und gleichzeitig einen unmittelbaren Einblick in mögliche Angriffsvektoren innerhalb der Netzwerkumgebung erhalten. SCUDOS macht es einfach, regelmäßige Scans zu planen sowie On-Demand-Einschätzungen für neu entdeckte Geräte im Netzwerk durchzuführen.

Vorteile

Planen Sie Ihre Scans
Mit SCUDOS können Sie Netzwerk-Schwachstellen-Scans täglich, wöchentlich oder in benutzerdefinierten Abständen automatisiert durchführen, wodurch der Verwaltungsaufwand für manuelle Prozesse deutlich reduziert wird.
Geräte automatisch erkennen
Anstatt den Scanner mit einer Liste bekannter Geräte zu versorgen, erkennt SCUDOS automatisch alle an Ihr Netzwerk angeschlossenen Geräte, um auf diesen sofort einen Scan durchzuführen.
Niedrigere Auditkosten
SCUDOS scannt angeschlossene Geräte kontinuierlich auf bekannte Sicherheitslücken, um sowohl den Teams vor Ort als auch Remote-Teams ein klares Bild der Sicherheitslage im Netzwerk zu geben.
Verwaltung über eine zentrale Konsole
SCUDOS bietet eine intuitive Verwaltungsschnittstelle für Ihr gesamtes Netzwerkinventar, die es auch Mitarbeitern, welche keine speziellen IT-Kenntnisse haben, ermöglicht, Netzwerk-Schwachstellen-Scans durchzuführen und Berichte zu überprüfen.